Mal wieder ein bißchen Zeit gehabt, erstmal versucht hier im Kaff Blech zu bekommen, das gestaltete sich gar nicht so einfach, jetzt soll ich morgen welches bekommen, na, schau ‚mer mal.

Gestern kam das Paket mit diversen Ersatzteilen für den Superelastik, es konnte also jetzt weiter gehen, erstmal habe ich diverse Roststellen am Kotflügel und Boot mit der Flex bearbeitet und hoffe, daß es noch mal etwas wärmer wird damit ich das Boot grundieren kann, im Moment ist es einfach zu kalt zum „lackieren“.

Weiterhin habe ich mich mit ein paar Anbauteilen beschäftigt und die Teile mittels NaOH von zwei Lackschichten befreit.

So sah das Rücklicht vor der Frischzellenkur aus
Auch die Kotflügelzierleiste war schön mit Farbe eingekleistert, im Hintergrund die Rückleuchte in der Behandlung.:-)
Positionsleuchte & Blinker

Auch der Sockel des Blinkers war lackiert, nur der Sockel der Positionsleuchte war noch Alu „natur“. Den ersten Plan die Teile zu polieren habe ich wieder fallen gelassen, zum Einen passt das nicht wirklich zum Superelastik und irgendwie ist mir das auch zuviel Arbeit.:->

Bearbeiteter Rücklichtsockel mit neuem Rücklicht.

Der Rücklichtsockel muß noch schwarz lackiert werden, aber auch so sieht er schon wieder ganz gut aus.

Auch die Kotflügelzierleiste erstrahlt wieder in neuem Glanz

Die Aluteile werde ich dann noch klar lackieren, damit sie nicht schutzlos den Umwelteinflüssen ausgesetzt sind.

 

 

Please follow and like us:
0
Ein Boot wird kommen V
Markiert in:                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.