Hier erst mal noch ein Bild von der neuen Schwinge, neuer Bremsplatte und Stoßdämpfer

Neuer Stoßdämpfer und Schwinge für den Beiwagen.

Nachdem mir gestern der Dauerregen einen Strich durch meine Bastelpläne gemacht hatte, war heute das Wetter besser und ich konnte mich mit der Schablone beschäftigen und den Kotflügel noch zerlegen. Unter den abgebauten Teilen kam dann doch noch so einiges an Rost zutage, aber nichts mit dem man nicht fertig werden könnte. Leider ist mir beim abmontieren der Zierleiste eine Schraube abgerissen. Ist aber erst die Zweite bei der ganzen Aktion, was ich schon erstaunlich finde für einen Beiwagen Baujahr 1965.:-)

Das Boot mit der bereits fertiggestellten Schablone für das Distanzblech

Zerlegter Kotflügel mit der Pappschablone für das Distanzblech

Hier die hintere Ansicht

Die Pappschablone am hinteren Kotflügelteil

Die abgebauten Einzelteile des Kotflügels

 

Ein Boot wird kommen IV
Markiert in:                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
584