Ich benutze seit einiger Zeit Lubuntu, die recht schlanke Ubuntu Distribution mit LXDE als Desktop. Ein Rätsel für mich war bisher von wo aus die Autostartprogramme gestartet werden. Heute habe ich mich mal auf die Suche gemacht und habe folgendes herausgefunden. Es gibt zwei zentrale Stellen von denen aus beim Login Programme gestartet werden. Zum Einen /etc/xdg/lxsessions/Lubuntu/autostart, die aktuell so bei mir so aussieht:

@lxpanel --profile Lubuntu
@xscreensaver -no-splash
!@xfce4-power-manager
@pcmanfm --desktop --profile lubuntu
@/usr/lib/policykit-1-gnome/polkit-gnome-authentication-agent-1

Zeilen, die mit einem Ausrufezeichen beginnen, werden als Kommentare interpretiert.

Zum Anderen aus dem ~/.config/autostart/ Ordner, mittels .desktop Dateien.

Es gibt noch andere Stellen mit autostart Dateien und Ordnern, die aber anscheinend nicht ausgewertet werden.

Autostart bei Lubuntu
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
580