Zum Inhalt springen

DzEE

Gerümpel

Ikea Tele … Streichinstrument

Nachdem der Versuch mit dem Parkettlack so richtig in die Hose gegangen ist, weil der Lack überaltert war, mußte ich wieder alles abschmirgeln und neu anfangen.
Da der Body durch die ganze Aktion auch nicht eben schöner geworden war habe ich mich doch für’s lackieren entschieden. Filler hatte ich bereits, also noch zwei Dosen Lack, einmal Farbe, einmal klar gekauft und in mehreren Schichten und ewigen Trocknungsperioden aufgetragen.

Weiterlesen »Ikea Tele … Streichinstrument
Gerümpel

Ikea Tele … es geht weiter….

Jetzt habe ich mich erstmal für Beize entschieden, das hatte aber rein pragmatische Gründe, im Keller stand noch eine Flasche Nußbaum Beize, da ich dunklere Hölzer lieber mag als Helle kam mir das sehr entgegen. Ich hatte etwas bedenken, weil der Korpus wohl mit irgendeiner Grundierung vorbehandelt ist aber es funktionierte ganz gut. Jetzt kommen da noch ein-, zwei Schichten Parkettlack drauf und dann sollte es das gewesen sein.:-)

Weiterlesen »Ikea Tele … es geht weiter….
Gerümpel

Ikea Tele

Eigentlich wollte ich ja nur ein paar Saiten bei einem bekannten Musikversender bestellen, wie das aber so ist, beim stöbern was man sonst noch so brauchen könnte stolperte ich über einen Telecasterbausatz vom allseits beliebten Harley Benton.;-)
Telecaster wollte ich eigentlich immer schon mal haben hat sich aber irgendwie nie ergeben. Als ich den Preis sah, dachte ich mir zwar, na das wird ja was sein, ganze 69 Euro sollte der Krempel kosten, man fragt sich immer wie machen die das bloß, o.k., das Teil ist nicht lackiert und die Kopfplatte muß noch zurechtgesägt werden, aber sonst war alles dabei. Die Bewertungen lasen sich auch gar nicht mal so schlecht und das Ding war schneller bestellt als ich klicken konnte.;-D

Weiterlesen »Ikea Tele
Front

Ein Boot wird kommen XVII

Heute habe ich mal wieder ein wenig an meinem Gespann gebastelt, der Winter hat seine Spuren hinterlassen und es mußte was getan werden. Zuerst war aber mal das Federbein dran. Ich war mit dem Original Velorex Federbein nicht so recht zufrieden, viel zu hart und auch irgendwie zu lang, außerdem hatte ich die ganze Zeit das Gefühl als würde ich nach links kippen.

Weiterlesen »Ein Boot wird kommen XVII
Lubuntu Logo

Lubuntu und lightdm

lightdm ist der neue Loginmanager von diversen Ubuntu Derivaten, bei Lubuntu ist es so, daß das Hintergrundbild des lightdm auch nach dem Login noch als Desktopbild angezeigt wird, sodaß man unter Umständen zwei verschiedene Hintergrundbilder zu Gesicht bekommt. Um das zu vermeiden sollte man das Desktophintergrundbild auch für den lightdm benutzen, dies kann man in der Datei

Weiterlesen »Lubuntu und lightdm
Front

Ein Boot wird kommen XVI

Inzwischen habe ich auch diverse Probefahrten gemacht, das höhere Gewicht des MZ Bootes macht sich positiv bemerkbar, der Beiwagen kommt nicht mehr so schnell hoch. Aber vermutlich ist das Federbein zu hart eingestellt, da der Beiwagen bei Bodenunebenheiten zum hopsen neigt. Ein Segen ist der Kofferraum, der zum Einen mehr Stauraum bietet als beim Velorexboot und zum Anderen die von hinten zugängliche Klappe einfach viel praktischer ist, als der über die Sitzrückenlehne zugängliche Kofferraum des Velorex.

Weiterlesen »Ein Boot wird kommen XVI