grossmaggul > EDV > Apple > Eine für alle – iTunes Mediathek für mehrere Benutzer

Eine für alle – iTunes Mediathek für mehrere Benutzer

iTunes Screenshot

Da die Silvesterparty ins Haus steht und mein Macbook Pro als DJ fungieren soll, hatte ich erstmal einen neuen Benutzer angelegt unter dem dann die DJ Software laufen soll. Dem Benutzer entzog ich so gut wie alle Rechte, damit wirklich nur das DJ Programm und eine Visualisierung gestartet werden konnte.

Problem war jetzt nur, ich wollte die iTunes Mediathek meines Hauptbenutzers nutzen ohne die einfach zum, nennen wir ihn „Disconutzer“, rüberzukopieren, das mußte doch auch intelligenter gehen. Und wirklich, es geht.:-)

Im /Users/ Verzeichnis des Macs gibt es einen Ordner „Geteilt“ (Shared), mit dem man Daten mit allen Nutzern des Rechners teilen kann.

Ich verschob also erstmal meine komplette iTunes Bibliothek in den „Geteilt“-Ordner. Um diese Daten dann von allen Nutzern benutzen zu können mußten aber noch die Rechte angepasst werden. Zuerst legte ich über die Systemsteuerung „Benutzer & Gruppen“ eine neue Gruppe an und wies die beiden Nutzer(Hauptnutzer und Disconutzer) dieser Gruppe zu.

Dann vergab ich diese Gruppe an die iTunes Bibliothek, über „Informationen“->“Teilen & Zugriffsrechte“, dabei nicht vergessen das auf alle Unterobjekte anzuwenden.

Nun mußte nur noch ein Alias von der geteilten iTunes Bibliothek in den Musik Ordner des jeweiligen Benutzers gesetzt werden.

Man startet nun unter dem jeweiligen Benutzer iTunes(Musik) mit gedrückter „Alt“-Taste und wählt den Alias im Musikordner aus, dann sollte die Musiksammlung in iTunes/Musik erscheinen. Vorteil bei der Sache, die beiden Benutzer können Dateien hinzufügen (oder auch löschen) und der jeweils andere sieht sofort die Änderungen und kann sie nutzen.

Allerdings stellte ich fest, daß der Stand der Musikbibliothek irgendwie nicht aktuell war, es dauerte etwas bis ich dahinter kam. Ich hatte vor einem Monat auf Catalina aktualisiert und da heißt „iTunes“ ja jetzt „Musik“ und natürlich ist die Mediathek jetzt auch im Ordner „Musik“ und „Apple Musik“ holt sich die Informationen aus beiden Ordnern.

Also muß man auch da jeweils einen Link anlegen und die Rechte entsprechend dem oben Aufgeführten anpassen, dann klappt’s auch mit „Apple Musik“ und alle Musiktitel sind wieder da.

So sieht das im „Geteilt“ Ordner aus…
…und so im Ordner des jeweiligen Nutzers.

Eigentlich ganz einfach.;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
20 ⁄ 10 =