grossmaggul > SR 500

SR 500

Verfeinertes Eintopfgericht

  • von

Da die SR einige Schäden aufgrund des Hinfallers des Vorbesitzers hatte, wollte ich diese gerne so nach und nach ausmerzen.
Bei ebay konnte ich ein paar gut erhaltene Teile für einen fairen Kurs ergattern und so ging die „Restauration“ in die nächste Runde.

Da die Standrohre eine ganze Menge Rostpickel aufwiesen und ein Tauchrohr eine ziemlich fiese, tiefe Riefe hatte galt es die Gabelholme auszutauschen.
Weiterlesen »Verfeinertes Eintopfgericht

Auf Öl gestoßen…

Heute habe ich es dann doch noch geschafft mich um den Kupplungsdeckel der SR zu kümmern. Erstmal mußte das alte Öl raus, was für eine Sauerei.:-)
Dann Fußraste, Bremshebel und Kickstarter abgebaut und schon konnte man die Schrauben des Kupplungsdeckels bequem entfernen.
Weiterlesen »Auf Öl gestoßen…

Trampeln bis der Arzt kommt…

  • von

…muß ich bei der neu erworbenen SR zum Glück nicht, erstaunlich, daß ein knapp 30 Jahre altes Motorrad noch so gut anspringt. O.K., ich werde wohl noch ein wenig an meiner Kickstarttechnik feilen müssen, aber inzwischen schaffe ich es schon sie beim zweiten oder dritten Kick zum Leben zu erwecken.

Man sieht ja immer erst was zu machen ist, wenn man mal angefangen hat.:-)

Die Motorseitendeckel waren ja nun in einem ziemlich erbärmlichen Zustand.:-(
Weiterlesen »Trampeln bis der Arzt kommt…

Eintopfgericht

  • von

Ich wollte immer eine haben aber irgendwie ergab sich nie die Gelegenheit. Jetzt hat ein Kumpel, der nicht mehr fahren kann, seine an mich verkauft.
Ja, was denn nun…na die hier:

SR 500
Weiterlesen »Eintopfgericht