Zum Inhalt springen

Superelastik

Schneller Bootswechsel leicht gemacht

Mein Gespann ist ja sozusagen Convertible, im Sommer fahre ich mit einem Superelastikboot, auch um den Hund mitnehmen zu können, im Herbst und Winter nutze ich gerne die Kiste, weil einfach mehr reingeht und gerade wenn man in der kalten Jahreszeit campen will muss man immer recht viel mitnehmen, dicker Schlafsack, dicke Pullover, Schuhe etc. das trägt ganz schön auf und da ist der Superelastik ruckzuck voll und die Hälfte liegt noch draußen.;-)

Weiterlesen »Schneller Bootswechsel leicht gemacht
Beiwagenscheibe

Eisarsch 2018 – So weit wird es hoffentlich nicht kommen.;^) Teil 5

Das Abgasproblem war ein Hartnäckiges, nachdem ich alles wieder abmontiert hatte, Windlappen, Beinschilder, Fußschutz, mußte ich feststellen, daß es hinter der Poliziverkleidung immer noch nach Abgasen stank.:-/
Dann habe ich alles wieder dran gebaut und das Problem inzwischen gelöst. Ich konnte ein kleinere Scheibe ergattern, die gut auf den Superelastikbeiwagen passt und etwas steiler steht, dadurch bläst mir der Wind nicht mehr auf den Oberkörper sondern nur noch auf’s Knie.

Weiterlesen »Eisarsch 2018 – So weit wird es hoffentlich nicht kommen.;^) Teil 5