Zum Inhalt springen

Musik

Instrumente

Altes Pickguard als Schablone

Chevy Strat veredelt?

Ich hatte an anderer Stelle schon von meinem „Fehlkauf“ berichtet, der sich aber im Nachhinein nicht als solcher entpuppte.
Da die Gitarre sich sehr gut bespielen lässt, aber von ihrer Charakteristik meiner anderen Chevy Strat doch sehr ähnlich ist, habe ich mich entschlossen die Chevy Custom Strat zu modifizieren. Eigentlich hatte ich das erst gar nicht auf dem Plan, ich suchte eine Gitarre für die etwas härtere Gangart mit nur einem Humbucker.

Weiterlesen »Chevy Strat veredelt?
Chevy Korpus

Fehlkauf!?

Da war ich mal wieder bei ebay Kleinanzeigen über eine besondere Chevy gestolpert, eine Chevy Stratocaster Custom, die ich mir gut als Pendant zur Tele vorstellen konnte.;-)
Die Custom Modelle von Chevy/Chery/Cheri waren noch etwas besser ausgestattet als die „normalen“ Modelle.

Weiterlesen »Fehlkauf!?
Kopfplatte Framus Strato Deluxe

Frängische Wertarbeit – Nachtrag

Da die Mechaniken doch ein wenig arg schwer gingen und man die Gitarre kaum stimmen konnte, habe ich die ganze Einheit nochmal komplett überarbeitet, die Aufnahmen für die Wirbelschnecken mit Feile und Schleifpapier etwas glatter gemacht und leicht mit Vaseline gefettet. Jetzt lässt sich die Gitarre gut stimmen, man braucht zwar immer noch mehr Kraft als bei einer modernen gekapselten Mechanik aber das habe ich auch nicht anders erwartet.

Weiterlesen »Frängische Wertarbeit – Nachtrag
Screenshot Linux Musikprogramme

Es pulsed…

Ich versuche seit geraumer Zeit die Soundausgabe auf meinem Archlinux-Rechner in den Griff zu bekommen aber irgendwas klappte immer nicht so wie es sollte. Entweder hatte ich keine Soundausgabe oder ich konnte immer nur ein Programm zur Zeit Sound ausgeben lassen. Der Wunsch Midifiles und den Video Disk Recorder(yavdr mit softhddevice) als TV Applikation auf dem Desktop zu benutzen machte die Sache nicht gerade einfacher.

Weiterlesen »Es pulsed…
Box von hinten

Speakerverwertung

Da ich im Keller noch zwei alte 12″ Gitarrenlautsprecher gefunden habe und mein neuer Amp so viele schöne Lautsprecherausgänge hat, kam ich auf die Idee mir eine 2×12″ Gitarrenbox selbst zu klöppeln. Recherchen im Internet brachten so einiges zu Tage unter anderem auch die Erkenntnis, daß sich heutzutage ein Selbstbau gar nicht mehr lohnt.:-D
Mag ja sein, aber wenn man die Lautsprecher nicht kaufen muß dann halten sich die Kosten noch in Grenzen, die Arbeit darf man sowieso nicht rechnen, schließlich macht sowas ja auch Spaß und man ist von der Straße.;-)

Weiterlesen »Speakerverwertung