Zum Inhalt springen

Basecampkarten auf dem Mac aufgehübscht

An anderer Stelle hatte ich ja schonmal beschrieben, wie man die Kartendarstellung auf dem zumo 590/595 verändern kann, das geht auch bei Basecamp auf dem Mac (unter Windows geht’s bestimmt auch).

Erstmal braucht man ein entsprechendes TYP File, die findet man im Netz in allen Formen und Farben oder man nutzt einen der diversen Typfile Editoren(z.B. TYPWIZ, TYPViewer), die gibt es zwar nur für Windows, man kann diese aber auch mit Wine (bis Catalina) bzw. Wineskin Winery (ab Catalina) auf dem Mac zum Laufen bringen, aber das nur am Rande. Am Ende des Artikels habe ich ein von mir modifiziertes TYP File angehängt.

Um nun das TYP File in den Karten auszutauschen begibt man sich mit dem Finder in den Ordner /Users/MeinUser/Library/Application Support/Garmin/Maps (sollte der Library Ordner nicht zu sehen sein, kann man über „Gehe zu“ und gedrückte „alt“-Taste darauf zugreifen) und macht einen Rechtsklick auf beispielsweise City_Navigator_Europe_NTU_2022_10.gmap und wählt „Paketinhalt zeigen“ aus. Man erhält dann folgenden Inhalt:

Ordner - Original TYP File

Nun kopiert man das veränderte TYP File in diesen Ordner:

Ordner - TYP File hinzugeladen

In diesem Fall heißt die Datei I0001F6A_michelin.TYP. Jetzt benennen wir die Original TYP Datei (hier I00022DE.TYP) um, z.B. in I00022DE.TYP.orig. Die I0001F6A_michelin.TYP nennen wir nun in I0002DE.TYP um.

Das sieht dann wie im obigen Bild aus, das war auch schon der ganze Trick, nun kann man den Ordner wieder schließen und Basecamp starten, sollte die Karte noch im alten Gewand erscheinen einfach mal am Detailregler ziehen dann bekommt man die Grafik des neuen TYP Files zu sehen.

Das verwendete TYP File hänge ich mal hier an, es wurde von mir im Stile der Michelinkarten(Autobahnen Gelb, Bundesstraßen rot, Landstraßen weiß) erstellt, bei den „Grünen Straßen“ handelt es sich um kleine und meist auch kurvige Straßen, die man als Motorradfahrer ja gerne mal unter die Räder nimmt.

Michelin Style TYP File für Basecamp

Und noch ein Hinweis, installiert man eine neue City Navigator Karte muss man die ganze Prozedur mit der neuen Karte wiederholen, und noch eins, mit dieser Methode lassen sich auch TYP Files von OSM Karten austauschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Solve : *
18 + 28 =